LERNEN DURCH KUNST

Das ATLJAE vereint die kunstpädagogische Konzeption, Organisation und Begleitung von kreativen Bildungsangeboten im schulischen und außerschulischen Bereich.

 

Die Türen des ATLJAEs stehen offen für alle Altersgruppen, Menschen gleich welcher Herkunft und welches sozialen Hintergrunds. Ob zur Stärkung der Kompetenzen von Kindern und Jugendlichen, als kreatives Teambuilding mit Firmen oder Weiterbildung für Kunstpädagogen, die auf der Suche nach neuen Lehrmethoden sind: Wir glauben, dass jeder Mensch eine musische Ader besitzt, die mithilfe der passenden Methoden und einer niedrigschwelligen Aufbereitung von Themen erfolgreich angezapft werden kann.

FORSCHEN,

EXPERIMENTIEREN, EINTAUCHEN:

Vor dem Ergebnis steht bei der ATLJAE-Arbeit der künstlerische Prozess, der individuell mit und von den jeweiligen Mitwirkenden gestaltet wird, der alle Sinne ansprechen und neue Perspektiven

aufwerfen soll.